EASA Pilot Logbook Sailplane

29,70 

Stefan Wahler und Julia Stolba

Hardcover 128 Seiten
Format A6 quer 15,2 x 11 cm
ISBN 978-3-947131-01-3

Nicht vorrätig


Kategorie


Teilen

Das „EASA Pilot Logbook Sailplane“ folgt dem Entwurf, der in den EASA-Regularien gezeigt ist. Die für den Segelflug spezifischen Spalten wurden so integriert, dass die Regel gewahrt bleiben. Der Teil der EASA-Regularien, der das Führen des Logbuches erläutert und in dem die Regeln hierzu enthalten sind, befindet sich im Buch im Anhang an den Tabellenteil und kann somit jederzeit eingesehen werden. Die Verwendung der Tabellen wird auch durch eine Beispielseite illustriert. Das Buch hat das Format DIN A6.

Features „EASA Pilot Logbook Sailplane“

Fadengebundener Buchblock für ein langes Leben ohne herausfallende Seiten.

Folienbeschichtetes Cover, das mit Wasserspritzern oder ein paar Regentropfen klarkommt.

Strapazierfähiges Papier, das jeder Handschrift gewachsen ist. Einträge mit Tinte verlaufen nicht.

Band zum Einmerken der aktuellen Seite.

Ein Gummiband zum Verschließen des Buches schützt die Buchseiten.

Abgerundete Ecken an Cover und Buchblock verhindern das Abstoßen der Ecken.

EASA-konformer Tabellenteil. In den EASA-Regulations ist ein eigener Abschnitt dem Loggen der Flugzeit gewidmet. Hier wird beschrieben, wie das Buch aussehen soll und wie mit den Einträgen umgegangen werden soll. Unser EASA Pilot Logbook erfüllt alle diese Kriterien.

Die EASA-Regulations sind mit an Bord: In einem eigenem Kapitel im Logbuch kann nachgelesen werden, wie das Buch korrekt zu führen ist. Da alle Anforderungen umgesetzt wurden, kann direkt mit der Anleitung der EASA verfahren werden.

Raum für Adressänderungen: Sie können viermal umziehen und das Buch trotzdem immer sauber weiterführen.

Für deutsche Piloten interessant: Wer die ZÜP beantragt, muss immer die letzten Wohnorte der letzten 10 Jahre mit Ein- und Auszugsdatum nennen. Das EASA Pilot Logbuch hilft Ihnen hierbei, wenn Sie es sauber führen.

Es gibt viele Ecken in unserer Welt, um deren Schönheit sich niemand Gedanken macht. Nicht einmal dann, wenn sie unserem Alltagsleben immanent sind. Wir nehmen hin, dass diese Bereiche keiner künstlerischeren Gestaltung unterliegen, sondern nur von Pragmatismus geprägt sind und lassen zu, dass sie schwarze Löcher im Universum des Schönen bilden.

Auf der anderen Seite stehen zahllose Künstler, deren Schaffenskraft und Kreativität leicht in der Lage wäre, sich diesem künstlerischen Nichts entgegenzustellen.

æviate! hat es sich zur Aufgabe gemacht, kunstschaffenden Menschen die Möglichkeit zu bieten, schnöden Druckwerken ihr Leben einzuhauchen. Bücher, die man normalerweise nur in die Hand nimmt, weil man es muss, weil man eine Aufgabe zu erledigen hat, werden so ansprechend gestaltet, dass man sie gerne zur Hand nimmt. Dazu kommt, dass gerade diese Tabellenwerke, die man mühsam zu führen hat, bei aller Lästigkeit trotzdem Symbole für einen Bereich im Leben deren Besitzer sind. So ist es nur recht und billig, dass sie diesem Umstand durch ihr Äußeres Rechnung tragen.

Nähere Informationen über Julia Stolba finden Sie auf der Bookstation Autorenseite.

Additional Information
Gewicht 0.176 kg
Größe 15.2 x 11 x 1.3 cm
Seitenzahl

128

ISBN

978-3-947131-01-3

Das könnte Ihnen auch gefallen …